Hauptmerkmale


Geschwindigkeitsreduzierung & reduziert Schmerzen
Schmerzlos, einfach und einfach zu bedienen
Empfohlen von Ärzten und Fußspezialisten
100% Geld-zurück-Garantie
Zertifizierte Behandlung in Großbritannien
Kostengünstige Versandoption

Von 32.95 €Bestellen Sie jetzt!

Lindern Sie mit Heelease die Schmerzen aufgrund der Plantarfasziitis

Die Plantarfasziitis ist eine häufig auftretende Erkrankung, bei der die von der Ferse bis zu den Zehen verlaufenden Fasern verletzt werden. Heelease durchlief eine über siebenjährige Entwicklungsphase und ist seit 2010 im Einsatz. Das Gerät verwendet eine patentierte niederenergetische Stoßwellentherapie, um den Schmerz zu blockieren und die Blutzufuhr im betroffenen Bereich zu erhöhen, damit die beschädigte Sehne schneller heilen kann. In Großbritannien rät das National Institute for Health and Care Excellence (NICE) auf den offiziellen Behandlungsleitfäden zur Plantarfasziitis unter anderem zur niederenergetischen Stoßwellentherapie.

Heelease ist sicher, kostengünstig und benutzerfreundlich. In klinischen Studien berichteten 98% der Nutzer eine Schmerzlinderung und 84% schnellere Heilung. Erhalten Sie per Knopfdruck eine zehnminütige Behandlung, um Ihren Schmerz zu lindern. Ärzte empfehlen mindestens drei Behandlungen pro Tag.

Heelease ist jetzt in zwei Versionen erhältlich, Gepulst mit 10 vorprogrammierten Behandlungsmodi und Standard mit einem Behandlungsmodus.

Play Video   Video zu Heelease ansehen (auf Englisch)



plantar fasciitis guide

Laden Sie unsere kostenlose Anleitung herunter

Ein zwölfseitiger, illustrierter Leitfaden zur Plantarfasziitis vermittelt Ihnen ein besseres Verständnis der Erkrankung und ihrer Behandlung.

Finden Sie heraus, warum viele Ärzte die Erkrankung falsch behandeln, warum manche Patienten darunter leiden, andere hingegen nicht, und erfahren Sie mehr über die Wissenschaft hinter der Stoßwellentherapie.

Jetzt kostenlose Kopie herunterladen

Heelease Anleitungsbroschüre herunterladen

Laden Sie die zusätzlichen Anweisungen für das gepulste Heelease-Modell herunter


Zugelassene Stoßwellentherapie

Zugelassene Stoßwellentherapie

Heelease verwendet niedrigenergetische Stoßwellentherapie, um den Schmerz zu blockieren und die Heilung der Plantarfasziitis zu beschleunigen. Diese Behandlung ist in Großbritannien von NICE zugelassen.

Wie Heelease funktioniert »

Von vielen Ärzten empfohlen

Von vielen Ärzten empfohlen

Heelease wurde von einem orthopädischen Facharzt entwickelt und wird von vielen Ärzten als Primärbehandlung von Plantarfasziitis und Fersenschmerzen empfohlen.

Verwenden Sie Ihr Gerät »

100-prozentige Geld-zurück-Garantie

100-prozentige Geld-zurück-Garantie

Wenn Sie nicht ganz zufrieden sind, erstatten wir Ihren Kauf in voller Höhe zurück, einschließlich aller Versandkosten, ohne weitere Fragen zu stellen.

Unsere Garantien »


Wer stellt Heelease her?

Heelease wird von Medical Technology Ltd, einem lizenzierten Hersteller medizinischer Geräte und einem der führenden Hersteller in Großbritannien von Geräten zur Schmerzlinderung für den britischen und EU-Markt produziert. Unsere Fertigungsstätte befindet sich in Großbritannien, unsere Zentrale auf Guernsey. Dazu haben wir noch Lieferzentren in Großbritannien und Niederlande.

Medical Technology arbeitet mit einem medizinischen Team aus Orthopäden und Apothekern zusammen, um neue Methoden zur Schmerzlinderung für viele Beschwerden zu entwickeln.

MHRA regulation

Aktuelle Rückmeldungen unserer Kunden

E-Mail an Ihre feedback@Heelease.de

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um E-Mails von unseren Kunden handelt. Resultate können jedoch von Benutzer zu Benutzer abweichen und nicht garantiert werden.


Jutta Dimler

Hallo! Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Da ich bereits vor Jahren schon einmal eine Plantarfasziitis hatte wusste ich was auf mich zukommt. Daher konnte ich noch rechtzeitig reagieren. Mit Hilfe von Heelease hatte ich die Schmerzen in wenigen Tagen so gut wie weg. Vielen Dank dafür! Mit freundlichen Grüßen J. Dimler

Jürgen Neugebauer

Ich bon mit dem Gerät sehr zufrieden. Meine Beschwerden haben sich gelindert. Mit freundlichen Grüßen Jürgen Neugebauer

M. Gottschalk

Hallo, wir können Ihnen eine positive Rückmeldung geben. Wir habe das Gerät Heelease für meinen Mann bestellt, da er immer wieder mit Schmerzen in den Fußsohlen zu kämpfen hat. Schon nach den ersten zwei Tagen der Anwendung (3x täglich) verspürte er schon eine Besserung und es waren wieder Spaziergänge möglich, juhu... Mein Mann verwendet das Heelease jetzt nur noch wenn die Schmerzen wieder unerträglich werden. Es ist also ein super tolles Produkt, welches man nur weiterempfehlen kann!!!!! Vielen Dank, Mit freundlichen Grüßen

Susanne Müller

Hallo, ja ich habe das Heelease Gerät seit anfang Dezember und es tut mir gut. Wenn ich es regelmäßig anwende bin ich auch fast schmerzfrei, jedoch mit Medikamente. Hatte Beschwerden an beiden Füßen. Links sind sie fast verschwunden, rechts sind noch Beschwerden, aber die können auch andere Ursachen haben, die ich noch abklären muß. Fazit ist das man mit dem Gerät einen Erfolg erzielen kann. Ich denke aber das ich es in meinem Fall länger als die 6 Wochen benötigen werde. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Susanne Müller

Ottmar König

Hallo, Habe das Gerät jetzt seit ca. 2 Wochen in Gebrauch. Vor der Anwendung konnte ich vor Schmerzen kaum noch laufen. Ich bin erstaunt, wie schnell mir dieses Gerät geholfen hat. Von Tag zu Tag wurde mein Problem mit der Plantarfasziitis besser. Heute kann ich wieder absolut schmerzfrei auftreten, als wäre nichts gewesen. Ich kann dieses kleine Gerät absolut weiterempfehlen, eine wirkliche und auch günstige Hilfe !! Mit freundlichem Gruss Ottmar König

Michaela Schneeweiß

Bin mit dem Gerät zufrieden. Kann schon erste Erfolge feststellen - Schmerzen lassen nach, benutze es 3xtgl. zusätzlich kühle ich noch und benutze einen Massageigel. Also, für mich ein gutes Produkt. Viele Grüße

Claudia Frey

Hallo, vielen Dan das Sie nachfragen. Das finde ich bemerkenswert und wirklich sehr Kundenorientiert. Meine Plantarfascites ist laut Fusschirurg schon chronifiziert und geht mit einer starken Veränderungen der Sehne einher. Nach Stosswellentheraie und einer Ruhezeit war meine Belastungsgrenze beim kauf des Heelease bei ca 5-6 km / Tag. Da wir gerne wandern war dies für mich definitiv nicht befriedigend. Dann habe den „kleinen Brummer“ ( Heelease) bekommen und sofort mit 3 x tgl 10 min gestartet. Es geschah genau das gleiche wie bei der Stosswellentherapie, nach ca. 4 Tagen bekam ich eine starke Erstverschlimmerung. Starke Schmerzen, und kaum belastbar – bewegen wurde wieder zum Trauma. Diese Info sollte Sie vielleicht in Ihr Begleitschreiben aufnehmen. Ich habe 3 Tage intensiv gekühlt und Schmerzmittel genommen – seitdem geht es tgl. besser! Der Schmerzpunkt hat sich immer mehr zurückgezogen und ist fast nur noch am Fersenbein. Trotz allem bleibe ich meinem kleinen Brummer treu – behandle nun aber nur noch 2 x tgl. Als Anregung möchte ich weitergeben das die Vibrationsplatte für mich ruhig etwas größer hätte sein dürfen. Ausserdem würde mir die Behandlung erleichtert wenn am Teil des Einschalters eine Art kleiner Hebel wäre, diesen könnte man nutzen wenn der Heelease durch die Fußkrümmung nicht richtig den Kontakt halten kann. (zur Zeit polstere ich den Heelease etwas auf um so den Effekt an der Vibrationsplatte zu verstärken.) Ich bin froh und dankbar für den kleinen Brummer und werde ihn sicherlich mit in Wanderurlaub nehmen. Somit haben Sie einen Fan mehr und einen mittlerweile wirklich wieder belastbaren Fuss! (10-12 km / d) Mit bestem Dank und herzlichen Grüßen

H.Kurkowski

Guten Tag, ich bin von ihrem Produkt sehr begeistert. Innerhalb von 8 Tagen bei täglich 3 Anwendungen war ich meine Schmerzen los. Nimm Freundes und Bekanntenkreis habe ich das Produkt wärmstens empfohlen. Danke und Grüße aus der Pfalz

Lidija Friedmann

Hallo, das Gerät ist Super, es hat geholfen die Schmerzen zu lindern so dass ich wieder ohne Probleme laufen kann Viele Grüße Lidija Friedmann


Lesen Sie Mehr Kundenfeedback Emails
UK SEM John Bell & CroydonBBC